Indian Tofu Spinach Curry

Tofu | Spinat | Tomatensauce | Kichererbsen | Rote Zwiebeln | Knoblauch | Ingwer | Indische Gewürze | Mandeln | Petersilie |

Kein Wunder, dass die meisten Kinder keinen Spinat mögen - das grüne Gemüse kann klassisch zubereitet ganz schön langweilig schmecken. Deshalb verarbeiten wir Spinat lieber zu einem würzigen Indian Spinach Curry, das so gar nichts mit dem langweiligen Gemüse aus Kindertagen gemeinsam hat. Dafür köcheln wir den Spinat mit fruchtigen, sonnengereiften Tomaten, würzigen roten Zwiebeln, leicht nussig schmeckenden Kichererbsen, fein gepresstem Knoblauch und frisch geriebenem Ingwer. Cumin, Muskat, Pfeffer und Kardamom verleihen dem Spinach Curry seinen unverwechselbar pikanten Geschmack. Unser gebratener, milder Tofu nimmt die würzigen Aromen der Sauce optimal auf. Abgerundet wird der Geschmack mit frischer Petersilie und knackigen Mandel-Stiften. Gönn dir den vielleicht leckersten Spinat, den du je gegessen hat.

Nährwertangaben pro Gericht pro 100g
Brennwert 3006.9 kJ 517.8 kJ
Kalorien 718.1 kcal 123.6 kcal
Eiweiß 29.7 g 5.1 g
Fett 36.7 g 6.3 g
Kohlenhydrate 61.7 g 10.6 g
Ballaststoffe 12.3 g 2.1 g

Informationen zu Allergenen findest du hier