Yellow Thai Salmon Curry

Kokosmilch | Lachs | RotePaprika | Zucchini | Kaiserschoten | Brokkoli | Kaffirlimettenblätter | RoteZwiebel | Curry-Paste | Ingwer | Knoblauch | Zitronensaft | Soja-Sauce | Orange | Erdnüsse | Cashews | Koriander | PortionBasmati-Mix |

Unser gelbes Thai Curry schmeckt nach Sonne, Urlaub und Entspannung. Schon beim ersten Bissen fühlt man sich in das 11.000 Kilometer entfernte Phuket versetzt. Für deinen kulinarischen Kurzurlaub braten wir erst unsere hausgemachte gelbe Currypaste und würzige rote Zwiebeln, frisch geriebenen Ingwer und feinen Knoblauch an, damit sich die Aromen richtig schön entfalten können. Abgelöscht mit milder Kokosmilch köcheln wir die Sauce, bis sie schön cremig wird und garen zarte Brokkoliröschen, knackige Paprikastreifen, feine Zucchinischeiben und süße Zuckerschoten, sodass alles perfekt bissfestbei dir ankommt. Zum Schluss fügen wir zart gegarte Lachswürfel hinzu. Abgerundet wird unser Yellow Thai Salmon Curry mit aromatischen Kaffirlimettenblättern, fruchtiger Orange und für eine leicht saure Note kommt ein Spritzer Zitronensaft ins Spiel, wodurch der exotische Geschmack perfekt wird. On top sorgen Erdnüsse und Cashews für den Extra-Crunch und noch frischer wird’s mit Koriander. Super dazu passt unser duftender Basmati-Mix. Hol dir den Geschmack Thailands auf deinen Teller!

Informationen zu Allergenen findest du hier